Clemens Kuby

Vor fast 40 Jahren heilte sich Clemens Kuby aus eigener Kraft von einer Querschnittslähmung. Nach seiner Gesundung recherchierte er jahrzehntelang als Filmemacher auf der ganzen Welt, um dem Phänomen von nicht medizinischen Heilungen auf die Schliche zu kommen.

 

Er ist Autor, Fimemacher. „Jede Krankheit erfüllt einen Zweck“, sagt Clemens Kuby. Mit der von ihm entwickelten  Kuby-Methode findet er heraus welchen Zweck unsere Erkrankung für uns erfüllt. Der Weg in die Selbstheilung ist die Übernahme der Verantwortung für unser Leben, unsere Inkarnation.

Clemens spricht mit uns über seinen Sturz vom Dach vor fast 40 Jahren und die Diagnose von 40 Ärzten, dass er niemals mehr werde laufen können!

Doch Clemens wollte das nicht glauben! Er kam im Krankenhaus wieder in Verbindung mit seiner Seele und begann ihr und seinem Weg zu folgen.

Er wurde wieder gesund und begann ein neues Leben, in dem er fortan seinem Seelenruf folgte.

Clemens sagt, wir brauchen Krankheit nicht zu fürchten, denn sie zeigt uns immer den Weg!
Außerdem spricht er von der WHO und dass sie u. a. von Bill Gates und der Pharmaindustrie unterstützt wird.
Clemens zählt uns wunderbare Dinge auf, die durch Corona entstehen, u. a. die weltweite Stille, die uns zurück in den Kontakt mit unserer Seele bringt!

Melde dich kostenlos zum Kongress an

Unabhängige Ärzte und Heiler Beantworten wichtige Fragen
Unzensierte Informationen über den Coronavirus und die Kriese
100% kostenlose Teilnahme an unveröffentlichten neuen Interviews
Sichere Teilnahme von zu Hause

Bevor du dich hier anmeldest, lese bitte diese wichtigen Informationen zum Datenschutz und zur DSGVO.